Beko DCU 7230 Kondenstrockner

Beko DCU 7230 Kondenstrockner

Produktbeschreibung – Beko DCU 7230 Kondenstrockner

Beko DCU 7230 Kondenstrockner

Der Beko DCU 7230 Kondenstrockner ist ein leistungsstarker und vielseitiger Wäschetrockner für den Hausgebrauch. Das freistehende Modell ist unterbaufähig oder kann zusammen mit einer Waschmaschine zu einer Wasch-Trocken-Säule umgebaut werden.

Diesen Kondenstrockner bei Amazon günstig kaufen

Es verfügt über 15 Programme, drei Zeitvorwahlstufen und einen automatischen Knitterschutz. Schonende, reversierende Trommelbewegungen sorgen für ein gleichmäßiges Trockenergebnis und verringern die Knitterbildung. Mit Hilfe der Flexy-Sense-Technologie kann das Gerät automatisch die Restfeuchte und die Temperatur bestimmen und den Trocknungsvorgang automatisch beenden, sobald der gewünschte Trocknungsgrad der Kleidung erreicht ist. Dadurch läuft das Gerät nicht unnötig weiter, wenn die Wäsche eigentlich schon trocken ist, was Strom, Geld und Zeit spart.

Produktdetails

  • Energieeffizienzklasse: B
  • Freistehend
  • 15 verschiedene Programme, u. a. Hemden, Jeans, Pflegeleicht, Xpress
  • Automatischer Knitterschutz nach Programmende
  • Reversierende Trommelbewegungen
  • Sensortechnologie (Flexy Sense) mit automatischer Messung der Restfeuchte und Temperatur
  • verschiedene Trocknungs-Grade
  • Zeitvorwahl: 3/6/9 Stunden
  • Beladungskapazität: 7 kg
  • Trommelinnenbeleuchtung
  • LED-Anzeige zum Leeren des Tanks
  • Kindersicherung
  • unterbaufähig
  • Abmessungen: 85 x 59,5 x 54 cm
  • Gewicht: 36 kg

Kundenrezensionen

Pro:

Für den Kondenstrockner DCU 7230 von Beko liegen erst 35 Bewertungen vor, dabei ist gar nicht so richtig klar warum. Knapp 97% aller Käufer sind mit dem Trockner nämlich rundum zufrieden und vergeben 4 oder 5 Sterne. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top: zahlreiche Programme, automatischer Knitterschutz und eine einfache Bedienung.

Zudem loben die Kunden das leise Betriebsgeräusch. Geschirrspüler und Nespresso-Maschine sind da deutlich lauter. Eine Familie berichtet, dass der Wäschetrockner auch nach 4 Jahren und täglicher Nutzung noch trocknet wie am ersten Tag. Und wer den Trockner häufig im Einsatz hat, der freut sich auch über eine einfache Reinigung des Flusensiebs und des Kondensatbehälters. Oder man schließt den Trockner direkt an den Ausfluss an – auch das geht beim Beko DCU 7230.

Kontra:

Nur eine einzige Kundin bleibt skeptisch und vergibt ausschließlich 3 Sterne. Sie ist sich nicht sicher, ob es normal ist, dass das Gerät kurz stoppt und erst nach 1 bis 2 Minuten weiterarbeitet. Andere Käufer können hier beruhigen: „Diese Stopps sind ganz normal“ und sind auf die reversierenden Trommelbewegungen zurückzuführen. Bewertungen mit 1 oder 2 Sternen gibt es keine.

Wenn man nach Kritik sucht, muss man daher auch ein wenig zwischen den Zeilen lesen. So lässt sich beispielsweise der Türanschlag nicht ändern und manchmal ist die Wäsche bei „Schranktrocken“ noch etwas feucht. Aber dafür gibt es ja glücklicherweise noch die Option „Extratrocken“.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

Der Beko DCU 7230 ist der Geheimtipp unter den Kondenstrocknern. Bei einer Topbewertung von 4,8 Sternen und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis fragt man sich nur, warum noch nicht mehr Bewertungen für das Gerät vorliegen. In Sachen Trockenergebnis, Langlebigkeit und intuitiver Bedienung kann der Trockner ebenso punkten wie bei Lautstärke und Programmvielfalt. Der Preis für den Kondenstrockner liegt deutlich unter dem der großen deutschen Hersteller.

Die Angst vor einem Billigprodukt scheint bei diesem Modell jedoch nicht berechtigt. Von den Käufern erhält der Kondenstrockner Bestnoten und eine klare Kaufempfehlung.

kaufen mehr